Der klassischen Eventfotografie wird in Zeiten steigender Konkurrenz eine entscheidende Bedeutung beigemessen. Wer Kunden langfrsitig binden möchte, benötigt dafür eine ansprechende Internetpräsenz, die sowohl potenzielle Kunden, als auch interessierte Bewerber überzeugt. Dienten Unternehmensfeiern einstmals der Förderung des firmeninternen Klimas, werden sie heute zur geschickten Selbstdarstellung genutzt.

Besonders ansprechende Motive werden häufig in sozialen Netzwerken veröffentlicht und via facebook mit Kunden/Mitarbeitern geteilt. Das Ziel: Die bewusste Abbildung unternehmerischer Leichtigkeit. Bisher hielten sich viele Firmen mit einer facebook-Präsenz dezent zurück. Da das soziale Netzwerk jedoch eine Schnittstelle für virales Marketing darstellt, könnten viele Marketingstrategen in Zukunft verstärkt darauf zurückgreifen.

Eventfotograf für verschiedene Anlässe

Brauche ich einen Eventfotograf für meine Firmenfeier?

Fragen an den Eventfotograf Frankfurt

Damit Sie bei der Planung Ihres nächsten Events ausführlich informiert sind, fasst dieser Beitrag die wichtigsten Fragen zur Eventfotografie zusammen. Hierfür sammelten wir die Tipps und Tricks verschiedenster Frankfurter Fotografen.

Warum sollte ein professioneller Eventfotograf das Shooting übernehmen?

Der klassische Eventfotograf/Veranstaltungsfotograf gehört in der Regel nicht zum Unternehmen und versteht es, Personen und Geschehnisse (Reden usw.) authentisch abzulichten. Bei Firmenveranstaltungen ist es im Vorfeld besonders wichtig, dass der Veranstaltungsfotograf alle relevanten Informationen erhält, die vom Veranstalter für besonders wichtig erachtet werden. Hierzu zählt beispielsweise die Auflistung relevanter Personen, die es in jedem Fall zu fotografieren gilt.

Welche Anlässe werden von einem Eventfotografen abgedeckt?

Die Eventfotografie erstreckt sich über mehrere Bereiche und umspannt in der Regel folgende Veranstaltungen:

  1. Messefotografie (z.B. Buchmessen)
  2. Businessfotografie (z.B. Firmenfeiern)
  3. Hochzeitsfotografie

Weitere Aufgabenfelder eines Eventfotograf Frankfurt sind Geburtstagsfeiern, Kundenfeste oder auch Generalversammlungen. Im Bereich der Businessfotografie wird zwischen Eventfotografie und einfacher Produktfotografie unterschieden. Ein weiterer Teilbereich ist hierbei die Industriefotografie (Produktionsstätten), die noch einmal gesonderte Merkmale aufweist.

Welche Informationen benötigt der Eventfotograf vor der Veranstaltung?

Eine Firmenveranstaltung ist ein abteilungsübergreifendes Großereignis, für welches nicht selten große Hallen angemietet werden. Oftmals gehen der Veranstaltung mehrere Monate an Planung voraus, was den Druck auf den Veranstalter nach und nach erhöht. Damit auch die Produktion der Fotos optimal vorbereitet werden kann, benötigt der Fotograf eine Vielzahl an Informationen, die er vom zuständigen Leiter erhalten muss. Wie bereits angedeutet, zählen hierzu ausführliche Berichte zur Umgebung, den anwesenden Gästen sowie zum Verwendungszweck der Bilder.

Auf Wunsch können viele Eventfotografen eine improvisierte Fotobox konstruieren. Dies verleiht den Auszügen eine persönliche Note, da die Gäste selbst kreativ werden können.

Welche Fragen könnte Ihnen der Fotograf stellen?

Während es an Ihnen liegt, dem Fotografen eventuelle Sonderwünsche mitzuteilen, ist es die Aufgabe des Eventfotografen, Lichtverhältnisse, Fotostil und die Art der Aufnahmen (gestellt oder authentisch) zu erfragen. Wahlweise könnte er außerdem die berechtigte Frage stellen, ob spezielle Objektive für z.B. Außenaufnahmen erforderlich sind.